Phil – digitale Philosophie

1. Wikipedia: Über Wikipedia

2. Kritik an Wikipedia FAZ; Fazit:

Der Brugger Historiker Jan Hodel löst den Zwiespalt der klammheimlichen Verwendung und der öffentlichen Verdammung Wikipedias in eine patente Lösung auf: Wikipedia sei als Einstieg tauglich, nicht aber als zitierfähiger Beleg, zumal sich eine Seite schnell ändern könne. Als zeithistorisches Forschungsinstrument könne es hingegen Verwendung finden, etwa bei der Ermittlung von Trends und Konjunkturen.

Meine Meinung: Aus dieser These, ergibt sich für mich ob nicht grundsätzlich die alte Lernform überholt ist. Kindergarten – Schule – Uni und ausgespuckt werden gestrigelte, oft mit mangelnder Allgemeinbildung versehene Menschen. In ihrer Sichtweise oft eingeengt. ….. Fortsetzung folgt.

Für mich ist Wikipedia und das Internet mit all seinen Randerscheinungen ein wunderbarer riesiger Suppentopf. Meine Internetseiten dienen mir als mein ganz persönlicher Spickzettel. Spickzettel waren schon in der Schule prima.

3. Wissensgesellschaft Informationsgesellschaft
Informationsmanagement

4. Phil – digitale Philosophie

Do or/and Be Think

Time for Time Think

Coincidence or/and algorithm Think

Knowledge or/and FaithThink

Die Zeit scheint reif, die Zeit als ein zutiefst menschliches Phänomen wieder fest in der Physik zu verankern. (imago/Science Photo Library)

PhilosophieThink or/and conversation